Innovationsförderung

Innovationsmanager in Berlin

13. Februar 2020 / Autor: Dipl.-Wirtschaftler Frank Wilcke (MBA)

Karriere Controlling

Wer viel leistet, darf auch viel erwarten.

Sie begeistern sich für technische Innovationen?
Sie sind kreativ und entwickeln gerne eigene Ideen?
Setzen Sie diese Ideen bei uns um als –

Innovationsmanager (m/w)

Ip M Innovationspartner Mittelstand ist eine Innovationsagentur in Berlin-Mitte. Seit 1993 betreuen wir Unternehmen beim Management von Forschungs- und Entwicklungsprozessen. Wir entwickeln Ideen, um Unternehmen durch Innovationen einen Marktvorteil zu verschaffen. Unsere Kunden sind vornehmlich produzierende mittelständische Unternehmen aus Deutschland und Europa.

Wen suchen wir?

Engagierte/n Mitarbeiter/in mit einem abgeschlossenen Studium in den ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen:

  • Maschinenbau
  • Automatisierungstechnik
  • Antriebs- und Elektrotechnik
  • Verfahrenstechnik

Wichtig sind uns: ausgeprägte analytische Fähigkeiten, professionelles Auftreten und hohe Kundenorientierung. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich Forschung & Entwicklung, insbesondere bei der Beantragung von Fördermitteln. Zudem gelingt es Ihnen, selbst komplizierte Sachverhalte klar, nachvollziehbar und überzeugend schriftlich darzulegen. Darüber hinaus zählt eine strukturierte und methodische Arbeitsweise zu Ihren Stärken. Perfekte Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben?

Als Innovationsmanager betreuen Sie mittelständische Unternehmen beim Management von Forschungs- und Entwicklungsprozessen. Von Anfang an übertragen wir Ihnen spannende Aufgaben, wobei Sie sich vor allem mit der fachlichen und organisatorischen Unterstützung unserer Kunden beim Entdecken von Entwicklungspotenzialen und Diversifizierungsmöglichkeiten beschäftigen. Darüber hinaus entwickeln Sie maßgeschneiderte Innovationsstrategien für Kunden bis hin zur Umsetzung. Sie sind gleich nach Beginn Ihrer Tätigkeit im intensiven Gespräch mit Geschäftsführern mittelständischer Unternehmen ebenso wie mit Professoren von Forschungseinrichtungen innerhalb unserer nationalen und internationalen Netzwerke.

Was bieten wir?

Sie erwartet eine attraktive Position in einem innovativen und hochmotivierten Team. Sie treffen auf ein erfolgsorientiertes Arbeitsklima in einem gut strukturierten Unternehmen mit viel Gestaltungsspielraum. Sie erhalten eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung und zeitgemäße Sozialleistungen. Neben einer intensiven Einarbeitung in die Abläufe und Aufgabenstellungen bieten wir Ihnen Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Sie treffen auf offene Kollegen in einem Unternehmen ohne ausgeprägte Führungshierarchien.

Wie wir unsere Firmenkultur beschreiben?

  • Wir sind Spezialisten auf sehr unterschiedlichen Gebieten.
  • Wir leben flache Hierarchien und eine Kultur des Wissens, der Kreativität und der Fairness.
  • Wir arbeiten füreinander und miteinander für den Erfolg des Unternehmens und unserer Kunden.
  • Wir wissen, dass wir unseren herausragenden Erfolg in einem 8-Stunden Arbeitstag organisieren können.

Wir freuen uns auf Sie!


Bewerbung online

Sie benötigen nur ein paar Minuten, um Ihre Bewerbung an uns abzusenden.

Bitte halten Sie dazu folgende Unterlagen bereit:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • eventuell Ihr Foto
  • optional Zeugnisse.

Sie können uns auf diesem Weg Dateien in den Formaten PDF, DOC, DOCX, PNG, GIF oder JPG senden. Andere Dateien werden leider nicht übermittelt. Einzelne Dateien dürfen nicht größer als 4 MB sein.

Der Datenspeicherung müssen Sie zustimmen. Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Gleich nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, bekommen Sie von uns eine Bestätigung gesendet. Wir setzen uns dann mit Ihnen alsbald nach Sichtung Ihrer Unterlagen in Verbindung.


Ich erkläre mich einverstanden, dass im Rahmen des Bewerbungsvorganges meine Daten gespeichert werden können.

Eine Weitergabe an Dritte schließt ip|m innovationspartner mittelstand aus.

Sie können jederzeit widerrufen und die Daten löschen lassen. Dazu genügt eine E-Mail mit Angabe Ihres Vor- und Zunamens und des Betreffs an job@ipm-mail.de

Anrede* HerrFrau

Titel

Vorname*

Name*

E-Mail*

telefonische Erreichbarkeit*

Ihre Bewerbung als

Laden Sie bitte Ihr Anschreiben als PDF-, DOC- oder DOCX-Datei hoch

Laden Sie bitte Ihren Lebenslauf als PDF-, DOC- oder DOCX-Datei hoch

Laden Sie bitte Ihr Foto hoch (optional) nur PNG, GIF oder JPG-Dateien

Laden Sie bitte Ihre Zeugnisse in einer Datei als PDF, DOC oder DOCX hoch (optional)

Geben Sie bitte den Spamschutzcode ein.
captcha

Das Senden Ihrer Daten nimmt je nach Dateigröße und Internetgeschwindigkeit unterschiedlich viel Zeit in Anspruch.
Bitte schließen Sie die Seite nicht vor Abschluss des Uploads. Sie erhalten im Anschluss eine Nachricht auf dieser Website und eine Bestätigungsmail.

go-Inno – Wettbewerbsvorsprung durch gezielte Innovationen

27. April 2016 / Autor: Dr. Ing. Paul Schüler

go-Inno – eine Förderung von Innovationsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen

autrosiertes Beratungsunternehmen go-inno

Mit dem Förderprogramm go-Inno hat das Bundes-ministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine einfache Möglichkeit für kleine und mittlere Unternehmen geschaffen, sich bei internen Innovationsvorhaben mit staatlich bezuschussten Beratungsleistungen durch qualifizierte externe Beratungsunternehmen unterstützen zu lassen. Die vom Förderprogramm angesprochenen Unternehmen profitieren, indem

  • die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren angestoßen wird,
  • sie von der Potentialanalyse bis zur Marktreife durch das Know How des Beratungsunternehmen professionell unterstützt werden,
  • sich mit den entwickelten neuartigen Produktlösungen neue Kunden gewinnen lassen und
  • die Marktposition und Wettbewerbsfähig nachhaltig gestärkt wird.

Mit guten und innovativen Ideen punkten

Die gezielte Verfolgung von Innovationsvorhaben gewinnt für die Wettbewerbs-fähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Circa 110.000 kleine und mittlere Unternehmen führen jährlich neue Produkte und Prozesse in den Markt ein, um ihre Position zu verbessern. Laut Schätzungen des BMWi kann rund ein Drittel des gesamten Wirtschaftswachstums auf Innovationen zurückgeführt werden.

Nutzen auch sie die Innovationsgutscheine des BMWi für eine professionelle Beratung

Da es insbesondere den kleinen Unternehmen häufig an aktuellem Wissen zum Stand der Technik sowie zu geeigneten Methoden und Instrumenten fehlt, intern Produkt- oder technische Verfahrensinnovationen erfolgreich umzusetzen, wurde das Förderprogramm go-Inno des BMWi installiert. Hiermit werden externe Beratungsleistungen autorisierter Beratungsunternehmen um bis zu 50% in Form von Innovationsgutscheinen bezuschusst. Für die Inanspruchnahme der Förderung ist dabei kein gesondertes, zeitaufwendiges Antragsverfahren erforderlich.

Die Innovationspartner Mittelstand unter dem Geschäftsführer Frank Wilcke sind nun auch als autorisiertetes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-Inno zugelassen. Daher können wir Ihnen die Nutzung dieses Programms anbieten und empfehlen.

An wen richtet sich das Förderprogramm?

Die Förderung richtet sich an Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks, die

  • ihren Standort in Deutschland haben,
  • weniger als 100 Beschäftigte aufweisen,
  • einen Jahresumsatz bzw. eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro verzeichnen.

Eine thematische Einschränkung auf bestimmte Technologien, Produkte, Branchen oder Wirtschaftszweige besteht bis auf die Sektoren Landwirtschaft, Fischerei, Verkehrswesen, Schiffbau und die unter den ehemaligen EGKS-Vertrag fallenden Bereiche (Kohle und Stahl) nicht.

Was für Leistungen und in welcher Höhe werden gefördert?

Mit dem Programm go-Inno werden externe Beratungs- und Managementleistungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen gefördert. Hierunter fallen:

Potenzialanalyse (Stufe 1)
Staatliche Förderung: max. 10 Tagewerke (max. 5.500 EUR)

  • Vorprüfung der Marktfähigkeit des Innovationsvorhabens,
  • Erstellung eines Stärken-Schwächen-Profils des Unternehmens im Zusammenhang mit dem Innovationsprojekt,
  • Abschätzung des voraussichtlichen Kapazitätsbedarfs bei Erstellung eines Realisierungskonzeptes,
  • Erarbeitung eines Finanzierungsplans unter Einbeziehung weiterer öffentlicher Förderprogramme (z. B. ZIM),
  • Abschätzung der Erfolgsaussichten.

Realisierungskonzept (Stufe 2)
Staatliche Förderung: max. 25 Tagewerke (max. 13.750 EUR)

  • Technologiebewertung auf Grundlage von Markteinschätzungen und Marktanalysen,
  • Erarbeitung des Realisierungskonzeptes,
  • Ermittlung eines geeigneten externen Technologiegebers,
  • Kooperationsanbahnung zwischen dem Unternehmen und gegebenenfalls einem externen Technologiegeber,
  • Gezielte Nutzung öffentlicher Förderprogramme zur Finanzierung des Innovationsvorhabens,
  • Begleitung des Unternehmens bei erforderlichen Gesprächen insbesondere mit Banken oder Venture-Capital-Gesellschaften.

Projektmanagement (Stufe 2)
Staatliche Förderung: max. 15 Tagewerke (max. 8.250 EUR)

  • Kooperationsmanagement zwischen dem Unternehmen und externen Technologiegebern,
  • externes Management der Projektdurchführung,
  • administrative Serviceleistungen wie z. B. Projektcontrolling,
  • Bewertung der Ergebnisse des Innovationsprojektes und Schlussfolgerungen.

Über ein paar Beispiele geförderter Vorhaben aus der Praxis können sie sich hier informieren.

titel_mustergutschein_go-innovativBMWi-Innovationsgutscheine

Mit den BMWi-Innovationsgutscheinen können Sie bis zu 50 Prozent Ihrer Ausgaben für eine entsprechende Beratungsleistung durch uns abdecken. Sie zahlen nur den Eigenanteil zu den Beratungskosten sowie die Umsatzsteuer auf den Gesamtbetrag der Beratungsleistung. Die Innovationsgutscheine erhalten sie bei uns unkompliziert im Rahmen des Beratungsvertrages.

Gerne stehen wir für Rückfragen für sie zur Verfügung.

Weitereführende Informationen zum Programm go-Inno können sie ansonsten auch der offenzielle Website des BMWi entnehmen.

Profitieren auch Sie von dieser einfachen Fördermöglichkeit!